Die Dominikanische Republik

"Vor meinen Augen die Insel Hispaniola - das schönste Land, das menschliche Augen jemals sahen."

Christoph Kolumbus - 1492


In den letzten Jahren hat sich die Dominikanische Republik schnell zum beliebtesten Urlaubsziel in der Karibik entwickelt. In All-inclusive-Resorts können Sie sich an endlos weißen, von Palmen gesäumten Stränden entspannen, weit weg vom Stress und von der Hektik des Alltags ... Genießen Sie viel Sonne, einen luxuriösen Aufenthalt und dazu einen perfekten Service!


Träumen in der Hängematte ...
Strand van Bavaro Gibt es Schöneres, als am Strand in einer Hängematte zu liegen und zu träumen? Wer aber die Insel nur wegen der Sonne und der Strände besucht, verpasst eine Menge. Das Land bietet großartige Landschaften, angefangen von tropischen Wäldern über üppige Gebirgs- und fruchtbare Kulturregionen bis hin zu Trockengebieten und Mangrovenwäldern an den Küsten. Versteckte Lagunen, geheimnisvolle Täler, zauberhafte Höhlen, majestätische Berge, erfrischende Wasserfälle und eine vielfältige Flora und Fauna in zehn bedeutenden Nationalparks laden zu einem wunderbaren Aktivurlaub ein.

zandbanken Saona Schöne Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik ...
Hunderte von Kilometern perlweißer und goldener Palmenstrände und ein türkisfarbenes Meer mit angenehmen Badetemperaturen warten auf Sie.

Sie können tauchen, schnorcheln, surfen, segeln und viele andere Wassersportarten ausüben. Die weitläufige Küste und das immergrüne gebirgige Landesinnere bieten Ihnen viele Möglichkeiten für einen aktiven und individuellen Urlaub. Strand van SaonaBergsteigen, Rafting, Mountainbiking, Paragleiten oder Wandern durch den Dschungel: planen Sie Ihre Touren auf eigene Faust oder in Begleitung eines erfahrenen Guides oder Tauchlehrers. Entdecken Sie die Insel auf einer abenteuerlichen Tour mit einem Buggy, Motorrad oder Quad. Erleben Sie einen traumhaften Ausflug auf die Insel Saona im Parque Nacional del Este.

Alles ist möglich, lassen Sie Ihre Urlaubsträume wahr werden...


Welche Urlaubsregion ist für Sie die Richtige? Strand van Punta Cana

Sonnenanbeter und Erholungssuchende entscheiden sich in der Regel für die Strände von Punta Cana und Bavaro an der Ostküste. Unternehmungslustige Reisende wählen häufig die Nordküste mit ihren Ferienorten Puerto Plata, Luperon und Sosua oder das Surferparadies Cabarete. Die Halbinsel Samana im Nordosten ist ursprünglich, wild und schön und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Im Süden ist es ruhiger, aber Bayahibe ist "heiß". Seine Lage am Ausgangspunkt zum Nationalpark del Este und nahe dem Hafen La Romana, in dem die Traumschiffe Aida, Costa und "Mein Schiff" bei ihrer Antillenkreuzfahrt anlegen, machen es zu einem echten Top-Zielgebiet in der Dominikanischen Republik und der gesamten Karibik. Das ursprüngliche Fischerdorf Bayahibe ist Ausgangspunkt für alle Ausflüge zu den Trauminseln Saona, Catalina und Catalinita.


 » Das Klima in der DR

Das Land mit den endlosen Sommer
Genießen Sie Ihren Urlaub im Land des ewigen Sommers! Manche nennen das Klima in der Dominikanischen Republik "The Endless Summer" aufgrund der ganzjährigen warmen und sonnigen Bedingungen. Generell hat die Dominikanische Republik ein wunderschönes tropisches Klima, wobei die durchschnittliche Temperatur um die 26 °C schwankt.

Saona Strand

Die nördlichen Gebiete der Dominikanischen Republik und die Halbinsel Samana haben den meisten Niederschlag, vor allem zwischen Oktober und April. Der Süden erlebt seine regenreichste Zeit zwischen September und November. Von allen Urlaubsregionen hat Bayahibe im Südosten des Landes die geringsten Niederschläge. Kurze Regenschauer können im ganzen Land jederzeit auftreten.


Hurrikansaison

Die Dominikanische Republik liegt in einem Gebiet, wo Wirbelstürme auftreten können. Die atlantische Hurrikansaison beginnt im Juni und endet im Oktober. Sie erreicht ihren Höhepunkt in der Regel im August und September. Mehr Wetterinformationen erhalten Sie auf der Seite Das Klima in der Dominikanischen Republik und auf den Seiten der verschiedenen Reiseziele sehen Sie das aktuelle lokale Wetter.


Wetterkarte: Wir bieten Ihnen als Service den stets aktuellen Wetterbericht in der Dominkanischen Republik mit 24 Stunden-Prognose zu Temperatur und Klima. Unser Tipp: Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, wenn Symbole wie Wolken oder Gewitter angezeigt werden. Das Wetter ist sehr lokal und wenn es im Bereich einer Wetterstation regnet, wird ein Regen-Symbol angezeigt. An der Küste, wo die Hotels sind, ist das Wetter fast immer besser.


 » Urlaubsangebote

Alle großen Reiseveranstalter bieten Pauschalreisen in die Dominikanische Republik an. Über diese Webseite können Sie einfach und sicher Ihren Urlaub online buchen. Sie werden hier direkt zu der offiziellen Seite des Reiseveranstalters oder des Tour-Anbieters Ihrer Wahl weitergeleitet. Das Angebot ist auf All-inclusive-Pauschalreisen in den beliebtesten und luxuriösen Vier- und Fünf-Sterne-Resorts ausgelegt.

Tipp: keinen Lust zum All-Inclusive? Überprüfen Sie Hotel Villa Iguana in Bayahibe die perfekte Alternative Unterkunft in dem kleinen idyllischen Fischerdorf an der Südküste!


Klicken Sie hier, um zu einer Seite mit mehr als 50 Angeboten zu gelangen!
 » Reiseführer:
static map

 » Ost / Süd-Ost-Küste:

 » NordKüste:

 » Halbinsel Samana:

 » Zu Tun..


In den Ferienorten gibt es täglich zahlreiche Aktivitäten für alle Altersgruppen. Die Reiseleiter bieten auch zahlreiche Ausflüge. Denken Sie daran: Ausflüge können über das Internet oder von lokalen Reiseveranstaltern ausserhalb des Ortes bis zu 50% billiger als im Resort gebucht werden (Reisebüros verlangen 35-50% Provision !!).

Es gibt enige unabhägigen Reiseveranstalter die hohe Qualität Touren anbieten. So ist der Saona Crusoe VIP zu den Insel Saona von der deutschsprachige Anbieter SeavisTours im Jahr 2010 von den Lesern der Tripadvisor.com gewählt als der besten Ausflug der gesamten Dominikanischen Republik!

 » Top Ausflüge

 » Ost / Süd-Ost-Küste:

 » Nordküste:



punta cana bayahibe bavaro